http://www.murg.ch/de/elektrizitaetswerk/
11.12.2018 20:25:24


Elektrizitätswerk

Übersicht
Mitarbeiter
Tarife / Gebühren
Online-Dienste
Publikationen

 

Die gesamte Stromproduktion des Elektrizitätswerkes Murg wird durch einheimische Wasserkraft aus dem Murgtal, vom Murgsee auf 1820 m bis zum Walensee auf 420 m, gewonnen. Damit wird die Elektrizitätsversorgung der Südseite des Walensees in den Gemeinden Obstalden, Mühlehorn, Quarten (Murg, Quinten, Unterterzen, Oberterzen, Mols) und im Flumserberg weitgehend sichergestellt.

Die Energieproduktion des EW Murg beträgt rund 50 Mio kWh pro Jahr. In den zwei Ausgleichsbecken Merlen und Plätz können 37'000 Qubikmeter Wasser zur Spitzenenergieproduktion gespeichert werden. Die Energie gelangt über unser rund 170 km langes Verteilnetz mit 45 Trafostationen zu unseren 2600 Kunden.

Auch die Elektrizitätsversorgungsunternehmen Flums AG gehört zum Elektrizitätswerk Murg. Das Aktienkapital der EVU Flums AG wurde im Jahr 2008 zu 100 % durch die Ortsgemeinde Murg übernommen.